Allgemeine Geschäftsbedingungen

PDF erzeugen und anzeigen Text drucken

Für alle Lieferungen des Online Shops der Jacob Flügel GmbH an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

1. Zustandekommen des Vertrags

1a. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit der

Jacob Flügel GmbH
Kerzenmanufaktur seit 1792
Peterstorstrasse 3
D-56410 Montabaur

Telefon: 02602/1607-0
Telefax: 02602/1607-10
E-Mail: info@kerzen-fluegel-shop.de

Geschäftsführer: Johannes Becker-Flügel
Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
Amtsgericht Montabaur RB 2425
Gerichtsstand Montabaur

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder der Lieferung der bestellten Ware können wir dieses Angebot annehmen. Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit dem Versand unserer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder mit der Lieferung der bestellten Ware zustande.

1b. Bestellvorgang
Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt 4 Schritte. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren aus. Im zweiten Schritt geben Sie Ihre Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift ein. Im dritten Schritt wählen Sie, wie Sie bezahlen möchten. Im letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung durch Klicken auf 'Bestellung absenden' an uns absenden.

Bei Falscheingaben der Daten während des Bestellvorgangs oder nicht Ausfüllen der Pflichtfelder erscheint eine entsprechende Fehlermeldung mit Korrekturhinweis.

Der Bestellvorgang ist nur in deutscher Sprache abrufbar.

2. Speicherung des Vertragstextes
Den Vertragstext Ihrer Bestellung speichern wir. Sie können diesen vor der Versendung Ihrer Bestellung an uns ausdrucken, indem Sie im letzten Schritt der Bestellung auf „Drucken” klicken. Wir senden Ihnen außerdem eine Bestellbestätigung mit allen Bestelldaten und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

3. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.

4. Preise, Versandkosten
Alle Preise sind Endpreise in Euro, sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Pro Auftrag berechnen wir Versandkosten in Höhe von 5 €. Lieferungen über 50 Euro sind versandkostenfrei.

5. Widerrufsrecht
 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

 

Jacob Flügel GmbH
Kerzenmanufaktur
Peterstorstrasse 3
D-56410 Montabaur

Telefon: 02602/1607-0
Telefax: 02602/1607-10
E-Mail: info@kerzen-fluegel-shop.de

 

Die Rücksendung der Ware hat zu erfolgen an:

 

Jacob Flügel GmbH
Kerzenmanufaktur
Peterstorstrasse 3
D-56410 Montabaur
 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 

Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Gemäß § 312d Abs. 4 besteht das Widerrufsrecht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

5a. Rücksendung
Bitte rufen Sie vor Rücksendung unter der Telefonnummer 02602 1607-0 bei uns an, um die Rücksendung anzukündigen. Auf diese Weise ermöglichen Sie uns eine schnellstmögliche Zuordnung der Produkte.

5b. Rücksendung der Ware
Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

5c.Versandadresse
Jacob Flügel GmbH
Peterstorstrasse 3
D-56410 Montabaur

6. Lieferbedingungen

6a.Lieferort
Wir liefern nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland und nur zu diesen Geschäftsbedingungen.

6b. Lieferzeit
Die Lieferzeit beträgt ca. 5 Werktage. Auf eventuell abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

6c. Lieferservice
Auf Wunsch bieten wir Ihnen die Möglichkeit, eine abweichende Lieferanschrift anzugeben, z.B. wenn es sich um ein Geschenk handelt oder Sie tagsüber nicht zur Paketannahme zu Hause sind. Bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung Rechnungs- sowie Lieferadresse an.

7. Zahlungsbedingungen
Wie Sie bezahlen wollen, bestimmen Sie bei jeder Bestellung neu.

7a. SOFORT Überweisung

Sie bezahlen direkt über Ihr Online-Banking-Konto (PIN/TAN) mit dem Zahlungssystem der NOVALNET AG. Nach Absenden Ihrer Bestellung werden Sie zu SOFORT Überweisung weitergeleitet und nehmen dort die Zahlung vor. Sobald Ihre Zahlung bei uns eingegangen ist, erfolgt – abhängig von der beim Artikel angegebenen Lieferzeit – der Versand.

7b. Kreditkarte
Bei der Zahlung mit Visa oder Mastercard erfolgt die Belastung Ihrer Kreditkarte durch den von uns eingesetzten Zahlungsdienstleister Novalnet AG jeweils mit Abschluss der Bestellung.

7c. PayPal
Sie bezahlen direkt über Ihr PayPal-Konto. Nach Absenden Ihrer Bestellung werden Sie zu PayPal weitergeleitet und geben dort den Bestellwert frei. Sobald unser PayPal-Account über Ihre Autorisierung informiert wurde, erfolgt – abhängig von der beim Artikel angegebenen Lieferzeit – der Versand. Beim Warenversand wird Ihr PayPal-Konto mit dem tatsächlichen Rechnungsbetrag nach Abzug eventueller Rabatte, Geschenkgutscheine etc. belastet.